No comments yet

Pc spiele kostenlos downloaden vollversionen deutsch legal wimmelbild

Im September 2013 führte Steam die Möglichkeit ein, die meisten Spiele mit Familienmitgliedern und engen Freunden zu teilen, indem maschinen für den Zugriff auf die bibliothek autorisiert wurden. Autorisierte Spieler können das Spiel lokal installieren und separat vom eigenen Konto spielen. Benutzer können auf ihre gespeicherten Spiele und Erfolge zugreifen, vorausgesetzt, der Haupteigentümer spielt nicht. Wenn der Hauptspieler ein Spiel initiiert, während ein freigegebenes Konto es verwendet, hat der Nutzer des freigegebenen Kontos einige Minuten Zeit, um entweder seinen Fortschritt zu speichern und das Spiel zu schließen oder das Spiel für sein eigenes Konto zu kaufen. [44] In Family View, das im Januar 2014 eingeführt wurde, können Eltern die Einstellungen für die gebundenen Konten ihrer Kinder anpassen, wodurch die Funktionalität und Zugänglichkeit für den Steam-Client und gekaufte Spiele eingeschränkt wird. [45] Fernsteuerungsproduktionen (rcp) gaben heute ihre strategische Partnerschaftsvereinbarung mit einem der europäischen Hotspots für Spieleprofis bekannt: quo VADIS Game Developers Conference. rcp wird spezielle Lautsprecher-Slots bereitstellen und arubas Kommunikationsbemühungen umfassend unterstützen. Die Plattform ist lokal als “Steam Platform” (chinesisch: ) bekannt und läuft unabhängig vom Rest von Steam. Es wird Chinas strengen Vorschriften für Videospiele entsprechen, mit denen nur diejenigen, die die Genehmigung von der Regierung erhalten haben. [317] Valve plant nicht, chinesische Benutzer am Zugriff auf die globale Steam-Plattform zu hindern, und wird versuchen sicherzustellen, dass die gespeicherten Spiele eines Spielers für ein Spiel auf dem Steam-Hauptclient innerhalb der Steam China-Version des Spiels verwendet werden können. [314] Im Jahr 2013 begann Steam, Spielerbewertungen von Spielen zu akzeptieren.

Andere Benutzer können diese Bewertungen anschließend als hilfreich, humorvoll oder anderweitig nicht hilfreich bewerten, die dann verwendet werden, um die nützlichsten Bewertungen auf der Steam-Store-Seite des Spiels hervorzuheben. Steam aggregiert auch diese Bewertungen und ermöglicht es Benutzern, Produkte basierend auf diesem Feedback zu sortieren, während Sie den Shop durchsuchen. [68] Im Mai 2016 brach Steam diese Aggregationen zwischen allen Bewertungen insgesamt und denen, die in den letzten 30 Tagen in jüngerer Zeit gemacht wurden, weiter aus, eine Änderung, die Valve anerkennt, wie Spiel-Updates, insbesondere in Early Access, den Eindruck eines Spiels für die Nutzer verändern können. [69] Um einen beobachteten Missbrauch des Bewertungssystems durch Entwickler oder andere Drittanbieter zu verhindern, änderte Valve das Bewertungssystem im September 2016, um Bewertungsergebnisse für ein Spiel von Benutzern zu vernachlässigen, die das Produkt über einen Product Key aktiviert enden, anstatt direkt vom Steam Store gekauft zu werden, obwohl ihre Bewertungen sichtbar bleiben. [70] Parallel dazu kündigte Valve an, geschäftsbeziehungen mit jedem Entwickler oder Herausgeber zu beenden, von dem festgestellt wurde, dass er das Bewertungssystem missbraucht. [71] Getrennt hat Valve Maßnahmen ergriffen, um die Auswirkungen von Testbomben auf Steam zu minimieren. Insbesondere kündigte Valve im März 2019 an, dass es Bewertungen markiert, die sie als Ergebnis einer Überprüfungsbombe für “off-topic” halten, und ihren Beitrag zu zusammenfassenden Bewertungsergebnissen zu beseitigen; die ersten solchen Spiele, auf die sie mit diesem handelten, waren die Borderlands-Spiele, nachdem bekannt wurde, dass Borderlands 3 ein Zeit-Exklusiv für den Epic Games Store sein würde. [72] [73] Vor 2013 glaubten Branchenanalysten, dass Valve Hardware- und Tuning-Funktionen von Steam mit scheinbarer Verwendung auf der eigenen Hardware entwickelt. Diese Computer wurden von der Gaming-Community präventiv als “Steam Boxes” bezeichnet und erwarteten, dass sie eine dedizierte Maschine sein werden, die sich auf die Steam-Funktionalität konzentriert und die Kernfunktionalität einer herkömmlichen Videospielkonsole beibehält. [305] Im September 2013 stellte Valve SteamOS vor, ein benutzerdefiniertes Linux-basiertes Betriebssystem, das speziell für den Betrieb von Steam und Spielen entwickelt wurde, und das endgültige Konzept der Steam Machine-Hardware. [306] Im Gegensatz zu anderen Konsolen verfügt die Steam Machine nicht über festgelegte Hardware.

seine Technologie ist nach Ermessen des Herstellers implementiert und ist vollständig anpassbar, ähnlich wie ein PC. [307] Rift war einst ein abonniertes Fantasy-MMO – wie World of Warcraft in neuen Hosen, im Wesentlichen.